1. Heimat- und Geschichtsstammtisch am 21.09.16

Nach langen Vorbereitungen führten wir unseren 1. Stammtisch zur dscf6106_korr_kleinHeimatgeschichte im Gartenheim am Waldbach durch.
Der Verein begrüßte zahlreiche Gäste, so waren ehemalige Lehrer und Mitwirkende an der Entstehung des Klaffenbacher Buches gekommen.
Herbert Landrock, Konrad Schmidt und Helfried Walter gilt besonderer Dank bei der Mitwirkung zum Stammtisch.
In Präsentationen wurde zunächst der Verein mit seinen Zielen und Projekten vorgestellt,dscf6112_klein die Gäste erzählten Anekdoten zum Klaffenbacher Buch, zu Schul-und Heimatfesten.
Anschließend wurde die zur Kirmes kurz gefasste Schulgeschichte in einer etwas erweiterten Präsentation vorgestellt, dabei wurden seltene Ansichten der Schule und ihrer Umgebung gezeigt.
Interessierte zeigten sich überrascht von der Vielzahl von Fakten und stellten im Anschluß zahlreiche Fragen.fp-stammtisch-23-09-2016

Wir hoffen natürlich auf ebensolches Interesse zum den kommenden Veranstaltungen, zu denen wir Sie jetzt bereits einladen.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Lukas Pährisch sagt:

    Ich heiße Lukas Pährisch, bin Schüler der Klasse 8 in Stollberg. Meine Aufgabe war, über den 1. Weltkrieg ein Plakat anzufertigen mit Bezug zum Heimatort. Dabei hatte ich vom Geschichtsverein, besonders von Frau Hammer große Hilfe und möchte mich auf diesen Weg recht herzlich dafür bedanken.

    • Andreas Huetter sagt:

      Hallo Lukas, danke für deinen Kommentar. Hoffentlich war deine Aufgabe erfolgreich und hast eine entsprechende gute Zensur erhalten. Gern sind wir weiterhin bereit, Euch bei anderen Projekten zu unterstützen.
      Grüße vom Geschichtsverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.