1 Jahr Heimat- und Geschichtsstammtisch

Hierzu lud der Geschichtsverein Klaffenbach e.V. wie immer am 3. Mittwoch des Monats in das Gartenheim „Am Waldbach“ ein. Das Thema im September 2017 – „Schul- und Heimatfeste in Klaffenbach von 1905 bis 2009“ lockte fast 60 interessierte und am Ende der Veranstaltung begeisterte Klaffenbacher an. Zu Beginn der Veranstaltung bedankten sich Vorsitzende und Stellvertreter des Vereins bei Raina Hammer, die die Veranstaltungen organisiert. Mit einem Quiz begann Sie Ihren Vortrag. Die Frage lautete: Wie viele Schulfeste gab es in Klaffenbach in den letzten 122 Jahren?

Und dann ging es los: Michael Haase zeigte seinen Film über den Festumzug zum Schulfest 1989 und die damals durchgeführte Übung der Freiwilligen Feuerwehr. Anschließend wurden die Quizzettel eingesammelt. 19 richtige Antworten der Gäste gab es zur gestellten Frage. Auflösung: Es waren genau 8 Schulfeste. Ausgelost und mit einem Kalender des Vereins für 2018 beschenkt wurde unter großem Hallo ein Nicht-Klaffenbacher. Danach präsentierte der Geschichtsverein seine Erkenntnisse aus Archiv-materialien zu Schulfesten seit 1895, bebildert mit zahlreichen Fotos, die unserem Verein von den Einwohnern und früheren Bewohnern von Klaffenbach zur Verfügung gestellt wurden. Den Abschluß bildete ein Film von Frank Müller über den Schulchor in Klaffenbach, der die schönsten Erinnerungen wach rief. Besonders freuten sich die Besucher, daß sie die ehemaligen Lehrer an der Klaffenbacher Schule, Konrad Schmidt, der auch den Festumzug 1989 organisierte, und Gunter Seifert sowie die Leiterin der Grundschule Klaffenbach, Frau Pieschner, begrüßen konnten.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.