12. Heimat- und Geschichtsstammtisch

Der Einladung zum 12. Heimat- und Geschichtsstammtisch in Klaffenbach am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017, folgten fast 40 sehr interessierte Geschichtsfreunde, nicht nur aus Klaffenbach, sondern auch aus Chemnitz, Adorf, Harthau und Glösa. Der Sprachhistoriker Herr Prof. Karlheinz Hengst referierte zum Thema: „Sprachgeschichtliche Fakten zur Besiedelung des Gebietes an der Chemnitz bis 1200“.

Nach der kurzen Einführung, verbunden mit dem Ausblick auf die Themen der nächsten Zusammenkünfte im November 2017 und im 1. Halbjahr 2018, durch die Organisatorin des Stammtisches, folgte durch Prof. Hengst eine eindrucksvolle Darstellung der frühesten Besiedelung des Raumes Chemnitz.

Die Zuhörer waren 90 Minuten im Bannkreis der Wissensvermittlung zu den Verbindungen zwischen geographischen Gegebenheiten, Ablauf der Besiedelung und den sprachlichen Einflüssen der Siedler gefangen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.