23. Heimat- und Geschichtsstammtisch

Unser Heimatstammtisch am Mittwoch, den 20. Februar 2019 um 19.00 Uhr, wie immer im Gartenheim „Am Waldbach“ in Klaffenbach, sollte nicht verpasst werden.

Der Geschichtsverein hat Lutz Langer aus Adelsberg für einen Vortrag „Das Rennfahrerdorf Adelsberg“ gewinnen können.

Eine Zeitreise besonderer Art erwartet uns. Die (Renn) Erfolge von DKW sind bekannt, die Technik allumfassend beleuchtet. ABER: Woher rekrutierte das einst größte Motorradwerk der Welt seine FAHRER?

Gefragt waren Draufgänger mit Kopf, wie Walfried Winkler, Arthur Geiß und Ewald Kluge.

UND, unter welchen Umständen lebten die Rennfahrer und wo eigentlich?

Lutz Langer geht in seinem Vortrag diesen Fragen nach und spannt den Bogen von den 20er bis in die 60er Jahre.

Kommen Sie vorbei. Der Eintritt ist frei.

Foto: Foto-Schmidt-Gera

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.