Besuch im Ebersdorfer Schulmuseum

  • Schulmuseum_1kl
  • Schulmuseum_2kl
  • Schulmuseum_3kl
  • Schulmuseum_4kl
  • Schulmuseum_5kl
  • Schulmuseum_6kl
  • Schulmuseum_7kl
  • Schulmuseum_8kl
  • Schulmuseum_9kl

Zu unserem Jahresabschluß gingen wir auf eine Reise in eine längst vergangene Schulzeit.
Der richtige Ort ist dazu das Ebersdorfer Schulmuseum, das wir am 02.12.17 besuchten.
Es zeigt unzählige Exponate aus den letzten 100 Jahre der Schulgeschichte Ebersdorfs, aber auch der alten Chemnitzer Schulen.
In einem historischen Klassenzimmer erlebten wir den Unterricht der Vergangenheit, übten uns auf Schiefertafeln in Sütterlin-Schrift und horchten Frank Müller, der die Gelegenheit nutzte, ein Musikstück auf einem Bandonium vorzutragen.
Auch bieten die angrenzenden Räume wissenswerte und lehrreiche Dinge aus der Schulzeit der Eltern, Großeltern und Urgroßeltern, die wir in einem Rundgang bestaunten.
Vieles kannten wir selbst noch aus unserer eigenen Schulzeit.
Auf jeden Fall empfehlen wir die Ausstellung vor allem mit Kindern unbedingt zu besichtigen!
Denn was dort hinterlassen wurde, ist ein wertvolles Stück Geschichte unserer Heimat, welches unbedingt erhalten und gepflegt werden sollte.
Allen Ehrenamtlichen und für den Nachmittag ein herzliches Dankeschön.
Weitere Infos unter www.Schulmuseum-Ebersdorf.de
Anschließend liesen wir den Abend in gemütlicher Runde bei einem Essen in Grütznickels Scheune ausklingen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.