Hauptstraße 12

  • hs12-3_web
  • hs12-1_web
  • hs12-2_web

Dieses Gebäude stand am Anfang des unteren Ortsteiles an der Ecke Hauptstraße/Wasserschloßweg. 1949 übernahm die Verwaltung des Hauses die Gemeinde. In der untersten Etage mietete sich die Post jahrelang ein.

1973 zog Familie Kirner in das Haus, das sie im März 1987 von der Gemeinde käuflich erwarb. Im März 1997 wurde in das Grundstück hinter das alte Haus in überwiegender Eigenleistung ein sehr schönes neues, modernes Wohnhaus gebaut. Die Bauzeit betrug reichlich 2 Jahre.

Das alte Haus wurde im Sommer 1999 abgerissen und entsorgt. Der kleine Anbau vom alten Haus wurde modernisiert und wird seitdem als Geräteschuppen genutzt.

Dieses war Bilderrätsel Nr. 16.

Das könnte Dich auch interessieren …